Ich bin wieder im Glück!…Wieso?

Ich bin wieder im GLÜCK! Wieso?

 

Ich hatte mich bei dem 8. Designparcours Höchst mit meinen PAPERBAGS for LIVING  beworben und bin ausgewählt worden! FREU!!!!!

Ich find’s super, dass mein Produkt so ankommt. Ich erzählte euch ja schon, dass ich im April auf dem Boom-Designmarkt in Bad Homburg so ein tolles Feedback bekam. Mich dann später bei diesem Designparcours zu bewerben, fiel mir somit etwas leichter.

Bin gespannt was mich hier erwartet. Der Parcours dauert zumindest 3 Tage.

Gestern haben wir die Info erhalten, wo genau wir uns positionieren sollen.

Mein Standort wird in der Außenstelle der Robert-Koch-Schule sein. Ich hoffe sehr, dass der Aufbau früher erfolgen kann. Ich weiß im Moment noch gar nicht, ob man warten muss bis die Schüler der 5. Klasse die Schule verlassen haben. Wenn ja, könnte dann etwas knapp mit dem Aufbau werden. Ich werde mir das die Tage mal Vorort anschauen.

Nun tobe ich mich zurzeit an neuen Designs aus und habe auch eine neue Besonderheit. DIE … zeige euch demnächst… ihr dürft gespannt sein. Bin neugierig was ihr dazu sagt… bitte auch hier unbedingt ein Feedback.

Hier ein neuer Entwurf „Provence Lavender“ – ich wollte gerne etwas für den ländlichen oder eleganten Wohnstil anfertigen und dachte mir, das der schöne Lavendel einige Verehrer hat und die Provence ja sowieso. Die Plotterdatei habe ich dann aus einer Zeichnung von mir erstellt und bin für den ersten Lavendel ganz zufrieden.

image

Ich halte euch auf dem Laufenden. Bis bald!

Ach so! Noch etwas Wesentliches.

Wenn ich ab und zu länger nichts von mir hören lasse, hat es nur den Grund, dass ich mit meinem Fulltimejob, der nebenberuflichen Einrichtungsberatung und meinem momentanem kreativen Momenten, etwas knapp in der Zeit bin und Zeit die ich zum Schreiben bräuchte, eher im Kreativem umsetzen möchte.

Das tut mir gut und entspannt mich sehr. Da ich beruflich sehr viel am PC arbeite, benötige ich dann diesen Ausgleich. Ich hoffe das versteht ihr?

Gerne würde ich richtig „ bloggen“ jedoch würde ich mich überschlagen und das möchte ich nicht. Ich hätte Druck und das tut mir nicht gut.

Wie sagte Astrid Lindgren so schön ? ….“ Und dann muss ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen“ . 

Ist was dran…nicht wahr ?

„ Lebenszeichen“ findet ihr aber regelmäßiger bei mir auf Instagram (rechts – siehe Button).

Also seid mir nicht böse, das hat wirklich nichts mit Desinteresse zu tun, ich möchte mich nur nicht bei jedem Blogbeitrag dafür entschuldigen müssen, dass ihr lange nichts von mir gehört habt. Wahrscheinlich erwartet das gar keiner…. aber mir wäre dann so, ich habe gerne schnell ein schlechtes Gewissen…das ist mein Problem, ich weiß ☺

Ganz festes Drückerle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s