Ja ist denn schon wieder der Monat rum? 

Ja ist denn schon wieder …der Monat rum ?

Ihr Lieben,

entschuldigt, dass ich mich erst heute wieder hier melde… aber wie das so ist, der Garten sprießt und ist im Moment etwas zeitintensiv und noch lange nicht fertig.

Ein Baum am Nachbarszaun wurde gefällt und nun ist da ein großes Loch!! Diese Fotos erspare ich euch…es sieht gerade so hässlich aus.

Freue mich aber auf den neuen Sichtschutz, den wir aus ca. 40 Birkenstämmen gestalten möchten. Ich mag Birke sehr, die Rinde hat so ein schönes Farbenspiel, perfekt passend zum SCANDI-Style, wobei ich mich im unserem Garten eher im Shabbychic auslebe, aber die Stämme werden auch dazu passen

Hier ein paar Bilder vom letzten Jahr..

imageimageimageimageimage

Gleichzeitig habe ich mich auch weiterhin um das Füllen meines DaWanda-Shop -MAIN HOME STAGING Studio gekümmert. Ich muss sagen… ich hätte nicht gedacht, dass das so zeitaufwendig ist, aber vielleicht ist es das auch gar nicht und ich gehe manche Schritte einfach zu kompliziert? Ich hoffe dass es durch Übung besser wird. Habt ihr schon Mal in meinem Shop reingeschaut? Ich habe einige neue Motive eingestellt und es werden demnächst noch mehr, ich habe noch viele Ideen im Kopf die aufs Abrufen warten, jedoch über Anregungen eurerseits, würde ich mich wirklich sehr freuen, vielleicht vermisst ihr ja ein bestimmtes Motiv… gerne her damit… ich werde versuchen es Umzusetzen.

Diese 3 Paperbags, hier zum Beispiel, sind speziell nach Kundenwunsch gestaltet und gehen heute auf Reise.

 

image

Paperbags for Living – LAUNDRY Gold matt Paperbags for Living – LAUNDRY – sowie Anfangsbuchstaben in gold matt auf besonderen Wunsch.

image

image

Paperbags for Living – LAUNDRY Gold matt

 

Im Moment habe ich noch eine oder auch zwei kleine andere Baustellen, davon berichte ich euch dann demnächst.

Wünsche euch einen schönen kommenden Juni 2016

Tina

Advertisements

Es gibt ko … und SCHÖN ko ..

Meine Lieben wir sind wieder zuhause, fix und alle, aber schön ko, gibt ja ko und schön ko. ..Wisst ihr was ich meine? Eine gewisse Zufriedenheit dabei .. , die nur etwas in den Knochen zu spüren ist .War super organisiert und das Publikum war klasse.  Alle sehr nett mit schönem Feedback für meine Paperbags.
Schau mal Simone @simbara69, dein Teppich kam hier auch super zur Geltung.. und ich musste sogar die Kontaktdaten (Insta) weitergeben.
So, nun werde ich den Abend ausklingen lassen und das sofort .. In der waagerechten. Morgen besuchen wir einen schönen Höfeflohmarkt in Zeilsheim, auf den wir uns immer freuen, der ist nur 2x im Jahr … Danach werde ich meinen Shop füllen und baldigst starten. Flyer gingen gut weg und falls jemand „shoppen“ möchte .. muss ich die „Regale“ füllen..
Gutes Nächtle

image

 

Ohhhhhmmmm….

Bin nun in den letzten Startlöchern, es ist alles für den BOOM- Designmarkt verpackt…hab‘ mich schön im Haman verwöhnen lassen und hoffe jetzt gleich tief und fest zu schlafen. Ich neige ja dazu nachts im Schlaf alles nochmal „ abzuhaken“. Wehe dem …ich hab´etwas Wichtiges vergessen, dann werde ich wach und kann selten gleich wieder einschlafen. Kommt aber wirklich recht selten vor. Dank der Listen…

Ich liebe LISTEN, ich schreibe gerne ORGA -Listen oder MIND-MAPS für dieses und jenes und finde es klasse, erledigtes schnell und zackig durchstreichen zu können. Mein Mann macht sich meine Listen leider selten zu nutze… ich werde immer noch abgefragt….manchmal, wenn ich unter Strom bin, …nervt das wirklich etwas… wie es im Moment gelaufen ist? ….Hmmm …. sagen wir mal so… ich bin froh, das ich meinen Helden habe… er hilft mir wirklich sehr, dafür muss er auch nicht lesen und abhaken …. Da muss ich durch… und das meistens gerne.

Gutes Nächtle … hoffentlich ..

image

Bin so gespannt….

Bis so gespannt..

Nun ist es bald soweit, der BOOM-Designmarkt am kommenden Samstag naht.

Ich muss sagen die Produktion lief, bis auf ein paar kleinen „PlotteroderFolienichtwollenSchwierigkeiten“,  eigentlich ganz gut.

Hier eine kleine Collage

image

Hab‘ mir schöne Motive ausgedacht und bin ganz happy, kann aber leider gar nicht alle bei mir zuhause aufstellen, da reichen die Zimmer leider nicht. So’n ein Pech aber auch….

Heute wird schon eingeladen, denn morgen gönne ich mir mit Kolleginnen einen schönen Tag im Hamam, um nochmal ausreichend runterzukommen und entspannt den Samstag zu starten.

Ob es geklappt hat …? (ich glaube ich bin so aufgeregt..na ja)ich werde euch zügig berichten.

Das Feedback von Freundinnen, Familie und auch auf Instagram ist großartig, sodass ich gutes Mutes bin … wie war das noch mit dem „MUTausbruch“ nochmal???

Wer aus der Nähe kommt unbedingt mal beim Designmarkt reinschauen… lohnt sich sicher und lecker Essen gibt es auch noch, das Wetter soll ja stimmen und man kann zudem noch schön draußen am Kurhaus sitzen… auch für Kinderbespaßung ist gesorgt.  Also? Wie sieht es aus..?

Freue mich auf euch… bis denne

„BOOM “ Es kann bald losgehen ….

image

Grüßt euch… schaut mal! Hier sind sie… einige kleine Auswahl meiner  Paperbags für den „BOOM- Designmarkt“ in Bad Homburg. Bin ganz happy… es nun geschafft zu haben.

Puuuh…. schwitz… für den kurzen Vorbereitungszeitraum von 3 Wochen, bin ich mächtig stolz so weit zu sein, mit Männe natürlich. Nun kann der Samstag kommen. Bin mächtig gespannt, wird bestimmt toll und ich freue mich nette Menschen kennenzulernen, die Sinn für Schönes und das Besondere haben, es gibt ja so tolle Angebote, da ist bestimmt für jeden etwas dabei.
Vielleicht sehen wir uns ja?
Bis denne….

Ein weiterer Schritt ist getan ….

Hallo Grüßt euch,

wollte euch heute mal meinen Banner für den Bad Homburger BOOM Designmarkt am 30. April 2016 zeigen….

Banner

Banner

Wie gefällt er euch?
In der Kürze der Vorbereitungszeit, hätte ich das fast vergessen. Visitenkarten und Werbung sind ja nun nicht unwichtig.
Dieses Wochenende werde ich die letzten Paperbags fertigen und dann geht es los in die Phase „ wie soll der Stand präsentiert werden?…..SCHON ! ….
Bisher habe ich eher immer größere Räume eingerichtet, aber ein Verkaufsstand ist schon eine andere Nummer. Ich werde diesen Stand wohl oder übel mal zu Hause probeweise aufbauen müssen. Da wird sich mein Mann sicher freuen…
Ich möchte das gerne mal vor Augen haben. Solche Paperbags brauchen ja Fläche…. Nun ja… ich werde euch auf dem Laufenden halten … und bald auch ein paar Fotos von der Kollektion posten.

Bin dann erst mal verschollen …….bis Sonntag kurz vorm Tatort

MUTausbruch der 2. ….!PAPERBAGS..

1-MAIN HOME STAGING -studio türkis- für Dawanda-001

MUTausbruch No_2 …!PAPERBAGS..

Ich wage es .. ich werde meine Paperbags am Samstag, den 30.April 2016 auf dem 1.

Boom DESIGN MARKT“ im Kurhaus Bad Homburg von 11:00- 20:00Uhr anbieten.

Es macht mir soviel Freude mit meinem Plotter zu arbeiten, dass ich all das mittlerweile Produzierte , gar nicht mehr bei mir zuhause unterbekomme …..und immer alles verschenken..? Macht wirklich auch große Freude, jedoch gaben mir die Beschenkten und Kunden meines Homestylings so gute Feedbacks,  das sie meinten, ich sollte mal wieder schleunigst einen MUTausbruch haben….

Gesagt getan… also wer kommen möchte, ist herzlich eingeladen, es wird sicher ein toller DESIGN-MARKT, organisiert von AnneSvea die Macherin von „Liese & Lotte “ Märkte in Bad Nauheim. Wer schon mal da war, weiß Bescheid … das kann nur gut werden.

Ich freue mich riesig …und bin mächtig aufgeregt…wie soll der Stand aussehen..Auf-und Abbau…welche Motive sollen es werden  (ein paar Ideen habe ich schon .. Osterhasen sind ja nun effektiv vorbeigehoppelt ..  wobei eine Freundin dieses Paperbag benutzt , um das Hoppelstreu darin zu verstauen.. also der kreativen Umsetzung sind keine Grenzen gesetzt..)…

Ihr seht schon, einiges zu organisieren… bin selbst auf das Ergebnis gespannt…

Drückt mir mal die Daumen….

 

“ Man sollte häufiger mal einen MUTausbruch haben“

Ein bisschen mulmig war mir schon, als ich mich entschied 2 Wände in OFF BLACK zu streichen.

image

image

image

Meinen Mann konnte ich relativ schnell überzeugen, ich möchte euch nicht die Reaktion meiner Mutter sagen.
Ihr kennt das bestimmt, manchmal braucht man eben Mut zur Veränderung. Das ist auch mir nicht fremd, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, oder?
Was von Anfang an sicher war, war das wir die Decke weiß streichen und den Boden verändern wollten.
Die Decke war uns schon lange ein Dorn im Auge. Kiefer war schlicht und einfach schon zulange über unserem Kopf, wir konnten es nicht mehr sehen.
Die Decke abzureißen, wäre ein größerer Akt geworden da die ganzen Löcher verspachtelt und danach alles wieder glatt verputzt hätte werden müssen. Das wollte ich meinem allerbesten Helden nicht antun (Rücken!).

image

image

Das Streichen hatte nur den Nachteil, dass alles, wirklich alles aus dem Raum gestellt werden musste. Das war dann mal eine Zeit lang etwas eng und stolprig.
Nun ja, der Vorteil im Nachhinein ist….. ich habe viel weniger Mobiliar und Deko wieder eingestellt…weil ich es einfach so ausreichend fand. Es war einfach luftiger..ich konnte mehr atmen. Sogar die Gardinen wieder zu hängen, ist im Moment für mich noch nicht nötig… ich genieße gerade dieses neue Raumgefühl zu tiefst.
Wie ihr seht habe ich noch einiges umgestrichen, damit es ins Bild passt, ich habe dazu ganz einfach die Wandfarbe benutzt, ging
Also ich kann es nur empfehlen, traut euch!
Mein Motto für mich für euch

„Man sollte viel häufiger einen MUTausbruch haben“

Ich hatte das letztens gelesen und es so passend gefunden.
In diesem Sinne… habt einen schönen Frühling… und Mut zur Veränderung.
Wenn ihr Hilfe braucht… könnt ihr gerne fragen.

Farbe: Wand, Gardinenstange und Spiegel : Farrow and Ball : Off Black

Decke und Treppe: Alpina Lack- Holz – und Türenfarbe matt
Farbe: Hinter der Couch: Farow an Ball- Great White
Farbe Kamin: Farrow and Ball – Cornforth White
Laminat: Ikea GOLV Kiefer
Leisten: Toom Baumarkt

 

VORHER

Die Fliesen ! Die Decke !

image

 

 

image

image

image

Ich kann euch gar nicht sagen, wie froh ich über diese Veränderung bin. Ich hoffe es gefällt euch genauso wie uns.

 

Hinterlasst gerne einen Kommentar, ich freue über Feedback.

 

Ich liebe VORHER- NACHHER Fotos …ihr auch ?